Danksagung Martin Gres

Martin GresLiebe Scherpenberger Gemeindemitglieder,

ist das Ruhestand: ausschlafen können, Zeit haben, die Zeitung bis zum Ende lesen, der Stapel ungelesener Bücher wird kleiner, das Puzzle wird langsam (!) fertig, in angenehmen Gedanken noch oft bei der Arbeit... Wenn das Ruhestand ist, dann ist er gut. Auch wenn die Zeiten doof sind: kaum Kontakte, kein Einkaufsbummel, kein Restaurantbesuch. Aber es gibt die Hoffnung, dass das alles wieder sein wird. 

Ein Gruß aus dem Ruhestand und ein sehr herzliches Dankeschön für manche wohltuenden Wünsche zum Abschied und zu meiner neuen Lebensphase!

Ich hoffe, dass wir im Sommer Gelegenheit haben werden, richtig Abschied zu nehmen. Bis dahin grüßt Sie und Euch

Ihr/Euer
Martin Gres
Pfarrer i.R.