Überregionale News der Ev. Kirche

Evangelische Kirche will Gespräche über Verschärfung beim Kirchenasyl

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 14. November 2018 - 19:00
Die evangelische Kirche hat Verhandlungen mit der Politik über die in diesem Jahr beschlossenen Verschärfungen beim Kirchenasyl gefordert. In einem Beschluss fordert die EKD-Synode den Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) dazu auf, mit dem Bundesinnenministerium und dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Gespräche zu führen.

Synodenbeschlüsse zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und Digitalisierung von Kirche

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 14. November 2018 - 18:48
Einstimmig haben die Vertreter der evangelischen Kirche ein Maßnahmenpaket zur Aufarbeitung und Bekämpfung sexualisierter Gewalt verabschiedet. 1,3 Millionen Euro stellte die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zur Umsetzung eines Elf-Punkte-Plans zur Verfügung. Das sei eine hohe Selbstverpflichtung, sagte die Präses der Synode, Irmgard Schwaetzer. Auch Plänen zur Digitalisierung der Kirche hat die Synode zugestimmt.

Beschlüsse der EKD-Synode 2018

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 14. November 2018 - 18:48
Vier Tage lang hat die Synode der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) in Würzburg beraten. Am Ende gab es eine Reihe von wichtigen Beschlüssen.

Synode beschließt Elf-Punkte-Plan gegen sexualisierte Gewalt

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 14. November 2018 - 15:33
Die Synode der Evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD) hat einstimmig einen Elf-Punkte-Plan zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche und für eine bessere Prävention beschlossen. Die 120 Delegierten befürworten auch, dass eine zentrale Anlaufstelle für Betroffene eingerichtet wird.

Gebete für die Ertrunkenen am Ewigkeitssonntag

Ev. Kirchenkreis Moers - 14. November 2018 - 9:00
Die Bewegung Seebrücke tritt gegen die europäische Abschottungspolitik und die Kriminalisierung von Seenotrettung im Mittelmeer ein. Nach ihrem Bundestreffen Anfang November bat sie die Kirchen, am Ewigkeitssonntag, 25. November, der Ertrunkenen im Mittelmeer zu gedenken. In diesem Jahr sind darin bereits 2 000 Frauen, Männer und Kinder auf der Flucht gestorben, allein in den Monaten Juni und Juli 891 Menschen. Superintendent Wolfram Syben unterstützt das Ansinnen der „Seebrücke“ und bittet die 28 Ev. Kirchengemeinden im Kirchenkreis Moers von Alpen bis Friemersheim und Hoerstgen bis Homberg, am Ewigkeitssonntag auch für die im Mittelmeer Verstorbenen zu beten.

Kindernothilfe zu Gast im Gemeindehaus „Auf dem Wege“: „STÄDTE“

Ev. Kirchenkreis Moers - 14. November 2018 - 9:00
Über 70 junge Menschen aus Deutschland und aus Ländern Afrikas kamen zum Jugendtreffen der Kindernothilfe Duisburg Anfang November für drei Tage ins Gemeindehaus „Auf dem Wege“ – eine große Veranstaltung:

Josef Schuster: Religionsunterricht ist für Kinder unverzichtbar

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 13. November 2018 - 18:44
Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, wirbt in seinem Grußwort an die EKD-Synode in Würzburg für ein Festhalten am konfessionsgebundenen schulischen Religionsunterricht. Nur wenn Kinder in ihrer jeweiligen Religion wirklich zu Hause seien, hätten sie genügend Sicherheit, um anderen Religionen respektvoll zu begegnen, sagte Schuster.

„Einschnitt im Leben unserer Kirche“

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 13. November 2018 - 17:58
„Eine Kirche, die solcher Gewalt nicht wehrt, ist keine Kirche mehr“, sagt Bischöfin Fehrs und ruft die Protestanten dazu auf, bei Fällen sexualisierter Gewalt genau hinzuschauen. Ihr Bericht zur Verantwortung und Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche löst Stille und Betroffenheit aus im Plenum der EKD-Synode.

Grußwort Josef Schuster

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 13. November 2018 - 17:29
Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, an die Synode der EKD in Würzburg.

Bischöfin Fehrs: Evangelische Kirche muss sich Schuld bei sexualisierter Gewalt stellen

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 13. November 2018 - 15:24
Die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs hat von der evangelischen Kirche eine umfassende Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt gefordert, um diese in ihren Einrichtungen für die Zukunft zu verhindern. In einer eindringlichen Rede forderte Fehrs Kirchenleitende dazu auf, sich auch emotional der Schuld der ganzen Institution Kirche bei diesem Thema zu stellen.

Die Evangelische Kirche will eine Digitalisierungs-Offensive

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 13. November 2018 - 15:17
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) will auf ihrer Synode in Würzburg eine Digitalisierungs-Offensive beschließen. Dazu hat Medienbischof Volker Jung mehrere Vorschläge präsentiert. Neue Stellen im EKD-Kirchenamt und ein Innovationsfonds stehen als Investitionen zur Debatte.

Präsident Lilie für unabhängige Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in Diakonie

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 13. November 2018 - 11:21
Diakoniepräsident Ulrich Lilie hält auch innerhalb des evangelischen Wohlfahrtsverbandes eine eigenständige, unabhängige Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt für erforderlich. „Es geht um Transparenz und darum, Vertrauen zurückzugewinnen bei den Menschen, die unseren Einrichtungen ihre Kinder oder Angehörigen anvertrauen“, sagte Lilie.

Generationswechsel: Kirche auf dem Weg in die Zukunft

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 12. November 2018 - 22:38
Wie will die Kirche morgen aussehen? Wer soll sie gestalten? Für Antworten auf diese Fragen tritt die Synode der EKD ins Gespräch mit jungen Menschen. Ihr Glaube und ihre Vision von Kirche ist das Schwerpunktthema der EKD-Synode 2018 in Würzburg. Eine Fotogalerie von den ersten Tagen der Beratungen.

Grußwort Erzpriester Martinos Petzold

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 12. November 2018 - 22:38
Orthodoxe Bischofskonferenz in Deutschland

Der Zeitpunkt, „wo es Klick machen muss“

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 12. November 2018 - 22:21
Mit einer Studie liegen der EKD-Synode klare Zahlen vor: Für junge Menschen ist der Glaube längst nicht mehr alltäglich. Jünger, frischer, durchdringender – Kirche muss sich ändern, wenn sie attraktiver werden will für junge Leute. Soweit der Konsens auf der Synode in Würzburg. Jetzt geht es um einen Generationenumbruch.

Zehn Thesen zur Verjüngung der Kirche

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 12. November 2018 - 22:09
Scribbling: Was brauchen junge Menschen, um sich mit ihrem Glauben und ihrem Engagement in der evangelischen Kirche angenommen zu fühlen und entfalten zu können? Was für Veränderungen sind nötig, wo braucht es neue Freiräume? Zehn Thesen zur Diskussion des Schwerpunktthemas „Glaube junger Menschen“.

EKD-Haushalt 2019: Gut eine Million Euro für Aufarbeitung von sexueller Gewalt

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 12. November 2018 - 19:22
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) will für die Aufarbeitung sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen in eigenen Einrichtungen 1,3 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Das Geld soll für das angekündigte Maßnahmenpaket zur Aufarbeitung und Prävention von Missbrauch verwendet werden.

Adventssammlung: Mit Diakonie und Caritas Hoffnung geben

Ev. Kirche im Rheinland (EKIR) - 12. November 2018 - 11:49

Wenn jemand überraschend an der Tür klingelt: Die kirchlichen Hilfswerke Caritas und Diakonie in Nordrhein-Westfalen starten am 17. November ihre traditionelle Adventssammlung. Drei Wochen lang gehen dann ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler von Tür zu Tür und bitten um Spenden für soziale Projekte.

Grußwort Franziska Giffey

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 11. November 2018 - 21:31
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Grußwort Bischof Franz Jung

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 11. November 2018 - 21:30
vom Bistum Würzburg für die Deutsche Bischofskonferenz

Seiten

Ev. Kirche Moers-Scherpenberg Aggregator – Überregionale News der Ev. Kirche abonnieren