Überregionale News der Ev. Kirche

Jeden Tag ein kleines Stückchen Pfingstwunder

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 20. Mai 2018 - 1:00
Pfingsten – das ist das christliche Fest, an dem es der Bibel zufolge ein Wunder gab: Die Jünger Jesu, erfüllt vom Heiligen Geist, predigen vor Menschen aus verschiedenen Ländern und alle verstehen sie in ihrer eigenen Sprache. Heute tragen Menschen wie Matthias Jendrek dazu bei, dass die biblische Botschaft verständlich bleibt. Mit der BasisBibel wollen er und sein Team die Bibel in zeitgemäßes Deutsch übertragen.

KonfiCup 2018: 6. EKD-KonfiCup geht in die hannoversche Kirche

Ev. Kirche im Rheinland (EKIR) - 19. Mai 2018 - 3:39

Und gewonnen hat: das Team der Gemeinde Harsefeld aus der hannoverschen Landeskirche. Im Finale des 6. KonfiCups der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der am Samstag in Köln ausgespielt wurde, setzte sich die Mannschaft mit einem 4:1 gegen das Team der württembergischen Gemeinde Owen durch.

Früherer EKD-Ratsvorsitzender Engelhardt stellt Autobiografie vor

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 19. Mai 2018 - 1:00
Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Klaus Engelhardt (86), hat autobiografische Erinnerungen vorgelegt. Der Band mit dem Titel „Anvertrautes. Klaus Engelhardt im Gespräch“ sei ein „historisches Zeugnis ersten Ranges“, sagte der Vorsitzende des Vereins für Badische Kirchengeschichte, Johannes Ehmann, bei der Präsentation in Karlsruhe.

EKD-Ratsvorsitzender: Christen sollen sich für Demokratie engagieren

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 19. Mai 2018 - 1:00
Der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, fordert von Christen in verantwortlichen Positionen Engagement in aktuellen gesellschaftlichen Auseinandersetzungen. „In Zeiten eines nicht mehr selbstverständlich vorhandenen Konsenses über Grundorientierungen braucht es Menschen, die sich mit Leidenschaft für eine lebendige und von sozialer Verantwortung geprägte Demokratie engagieren“, sagte Bedford-Strohm.

„Gemeinsam engagiert: Theologische Grundlage bietet organisatorischen Handlungsspielraum“

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 19. Mai 2018 - 1:00
Die EKD-weite Tagung zum Thema Ehrenamt in der Evangelischen Bildungsstätte auf Schwanenwerder hat vom 16. bis 18. Mai stattgefunden. „Wir sind große Schritte gegangen in dieser Zeit“, so Rolf Becker, Mitarbeiter im Projektbüro Reformprozess im Kirchenamt der EKD bei seinem Abschluss der Tagung.

Diakonie und Caritas verlangen höhere Hartz-IV-Leistungen

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 19. Mai 2018 - 1:00
Diakonie und Caritas dringen auf eine andere Berechnung der Hartz-IV-Sätze, in deren Folge deutlich höhere Leistungen gezahlt werden müssten. Nach Berechnungen der Diakonie liegt der tatsächliche Bedarf für Alleinstehende und Alleinerziehende rund 150 Euro höher, was zu einem Regelsatz von 560,23 Euro führen würde.

„Frieden geht“ – Staffellauf gegen Rüstungsexporte

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 19. Mai 2018 - 1:00
Mit einem Staffellauf durch ganz Deutschland wollen Friedensaktivisten vom 21. Mai bis zum 2. Juni gegen Rüstungsexporte demonstrieren. Die Trägerorganisationen, zu denen etwa die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden sowie Attac zählen, fordern einen Exportstopp von Kriegswaffen und anderen Rüstungsgütern.

Engagement: Was hat Pfingsten mit Flüchtlingen zu tun?

Ev. Kirche im Rheinland (EKIR) - 18. Mai 2018 - 13:49

Viel, meint Pfarrer Helge Hohmann. Denn der Geist Gottes bewegt Menschen, sich denen zuzuwenden, die in Not sind. Da zeigt auch eine Studie der evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen, die das Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit untersucht.

WCRC: Neue Präsidentin des europäischen Gebiets gewählt

Ev. Kirche im Rheinland (EKIR) - 18. Mai 2018 - 11:19

Martina Wasserloos-Strunk  ist neue Präsidentin des europäischen Gebiets der Weltgemeinschaft reformierter Kirchen (WCRC-E).

Weltkirchenrat ruft zu Solidarität mit Opfern der Kriege auf

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 18. Mai 2018 - 1:00
Der Weltkirchenrat hat die Christen aufgerufen, sich an die Seite der Opfer von Ungerechtigkeit, Gewalt und Krieg zu stellen. Die Kraft des Heiligen Geistes ermögliche Solidarität mit den leidenden Menschen und den Einsatz für Frieden und Versöhnung, betonte der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) in Genf anlässlich des Pfingstfestes am 20. Mai.

Claussen: Platz für christliche Symbole im öffentlichen Raum

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 18. Mai 2018 - 1:00
Christliche Symbole sollten nach den Worten des Kulturbeauftragten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Johann Hinrich Claussen, einen Platz im öffentlichen Raum haben. Der deutsche Staat sei zwar säkular, sollte aber nicht in vorauseilendem Gehorsam religiöse Themen vermeiden, sagte Claussen am 16. Mai bei den Bonner Gesprächen der EKD zum Thema „Religiöse Symbole im öffentlichen Raum“.

„Außersynodale Opposition“ und Politisches Nachtgebet

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 18. Mai 2018 - 1:00
1968 kritisierten Studenten reaktionäre Politik und verkrustete Strukturen: „Unter den Talaren – Muff von 1000 Jahren“. Diesen tausendjährigen Muff rochen auch junge Theologinnen und Theologen. Sie begehrten gegen die Institution Kirche auf.

Susann Pásztor mit Evangelischem Buchpreis ausgezeichnet

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 17. Mai 2018 - 1:00
Mit ihrem Buch „Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster“ habe die Autorin das Ritual der Sterbebegleitung öffentlich gemacht und einen Einblick in das Sterben von Menschen und in die Hospizbewegung gegeben, hieß es in der Laudatio. Landesbischof Ralf Meister überreichte den mit 5.000 Euro dotierten Preis.

Schweringer „Hakenkreuz-Glocke“ soll abgehängt werden

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 17. Mai 2018 - 1:00
Erst sorgte die bloße Existenz der Hakenkreuz-Glocke in Schweringen für Streit, dann wurden mit einem Winkelschleifer Fakten geschaffen. Ihr historisches Erbe einfach ausradieren, will die Kirche jedoch nicht – auch wenn die Glocke nun entfernt wird.

Pionier in der Kita

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 17. Mai 2018 - 1:00
Gian Luca Kahle ist 19 Jahre alt, hat das Down-Syndrom – und absolviert gerade seinen Freiwilligendienst in einer evangelischen Bremer Kita. Dabei zeigt er Stärken, von denen alle profitieren.

Ratsvorsitzender grüßt Muslime zum Ramadan

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 17. Mai 2018 - 1:00
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat den Muslimen zum Start des Fastenmonats Ramadan Wünsche für eine friedliche und versöhnliche Zeit übermittelt. Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm rief dabei zugleich zu einem friedlichen Miteinander der Religionen auf.

Luther wird in Worms zum Ampelmännchen

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 17. Mai 2018 - 1:00
In der Nähe des Lutherdenkmals in Worms gibt es den Reformator ab sofort auch in Form von Ampelmännchen. An einer Fußgängerampel am Lutherring wurden neue Schablonen eingebaut, so dass dort künftig Luther-Silhouetten in Rot und Grün leuchten. Die Kunstaktion ist ein Projekt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).

Europaweites Glockenläuten zum Friedenstag

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 17. Mai 2018 - 1:00
Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 soll am internationalen Friedenstag am 21. September mit einem europaweiten Glockenläuten ein Zeichen für ein friedliches Zusammenleben gesetzt werden. Erstmals in der Geschichte sollen europaweit kirchliche und säkulare Glocken gemeinsam läuten und damit ein starkes Signal des Friedens senden.

Bischof Dröge besorgt über Gewalt in Israel und Gaza

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 16. Mai 2018 - 1:00
Der Berliner Bischof Markus Dröge hat sich zum 70. Jahrestag der Staatsgründung Israels besorgt über die „neu aufgeflammte Gewalt im Heiligen Land“ und die zahlreichen Toten gezeigt. Zurzeit gebe es mehr Zeichen der Eskalation als Zeichen der Versöhnung, sagte Dröge als Vorsitzender der Evangelischen Mittelost-Kommission (EMOK).

Ökumenischer Gottesdienst zum Pokalfinale

Ev. Kirche in Deutschland (EKD) - 16. Mai 2018 - 1:00
Unter dem Motto „Und eine Sprache haben sie alle“ laden die Kirchen am 19. Mai zu einem ökumenischen Gottesdienst vor dem DFB-Pokalfinale in Berlin ein. Die Predigt in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche hält der Sportbischof der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Jörg Michael Peter.

Seiten

Ev. Kirche Moers-Scherpenberg Aggregator – Überregionale News der Ev. Kirche abonnieren