Freizeitheim Seeste 60

Innenhof mit Brunnen und blauen Außenmöbeln
Kontaktdaten: 

Reiseservice Henser
Fon: 05423 930512
Fax: 05423 930513
Mail: info@seeste60.de
www.seeste60.de

Das Freizeitheim „Seeste 60“ ist ein ehemaliges Landgasthaus im urigen Stil, welches Platz für Gruppen von bis zu 32 Personen bietet und liegt inmitten der Bauernschaft Seeste, die zur ca. 4 km entfernten Gemeinde Westerkappeln gehört. Osnabrück ist die nächst größere Stadt, welche in 30 Min. per ÖPNV von Westerkappeln aus zu erreichen ist. Zudem lädt das Freibad in Westerkappeln im Sommer zu einem Tagesausflug ein. Eine Bushaltestelle ist direkt vor dem Haus, jedoch fährt der einzige Bus (Richtung Westerkappeln) sehr selten, bzw. in den Schulferien gar nicht. Westerkappeln ist auch zu Fuß über den Fahrradweg zu erreichen, was jedoch vor allem für Kinder schon recht weit ist. Ein PKW-Shuttle, der hin und her pendelt ist empfehlenswert.

Das Haus selbst bietet 4 Gruppenräume, eine Turnhalle und eine gut ausgestattete Großküche mit Kühlschrank, mehreren Kochstellen, 3 Kühl-/Gefrierschränken und 2 Haushalts-Spülmaschinen, jedoch wenig Arbeitsfläche.
 Eine Sanierung der Küche ist aber in Planung. In der Bibliothek ist ein Medienschrank mit TV vorhanden, ein Antennenanschluss leider nicht. Ein Zugang zum Internet ist per ISDN-Dose am Haustelefon möglich.

Die im Erdgeschoss gelegene Bibliothek lässt sich als Betreuer-Raum nutzen, wenn er auch etwas abseits vom Schlaftrakt liegt. Die 3er- bis 7er-Zimmer haben alle ein eigenes Waschbecken, sowie Regale/Schränke für Wäsche. Tische und Stühle sind nicht in jedem Zimmer vorhanden. Die Toiletten und Duschen befinden sich auf dem Flur. Da es pro Geschlecht nur eine Dusche gibt und der Warmwasserspeicher begrenzt ist, können nicht alle gleichzeitig oder hintereinander duschen, sodass sich die Gruppe je nach Größe auf morgens bzw. abends aufteilen muss. Da das Haus keinen Keller hat ist das Mauerwerk recht feucht, was je nach Wetterlage bewirkt, das Handtücher kaum trocknen.

Die angrenzende Ferienwohnung bietet eine Dusche, eine kleine Küche und Platz für 9 weitere Personen.

Ein Highlight des Hauses ist die große Außenanlage, die auf mehreren Grünflächen viel Platz zum rennen, toben und spielen bietet. Und bei schlechtem Wetter ist die Turnhalle ein super Programm-Retter. Da sämtliche Aktivitäten in Richtung Hausrückseite ablaufen, kann die wenig befahrene vorne vorbeiführende Landstraße vernachlässigt werden. Sie ist kaum zu sehen oder zu hören.

Im Freizeitheim Seeste 60 ist ausschließlich Selbstversorgung möglich. Alles nötige fürs leibliche Wohl findet man direkt vor Ort in Westerkappeln. Vorhanden sind Supermärkte, Bäcker, Eisdielen, Pizzeria, Sparkasse, Arzt und Apotheke. Da man nicht bis direkt ans Haus fahren kann, muss der Einkauf ca. 20 m vom Stellplatz bis zur Küche getragen werden. Bei gutem Wetter kein Problem.

Der Kontakt zur Hausverwaltung (Reiseservice Henser) war durchwegs bestens und der im Nachbarort wohnende Hausmeister stets engagiert und hilfsbereit.

Note: 
10 Punkte (gut -)
Autor der Bewertung: 
Marcel Sowade
Stand: 
08/2010
Adresse vom Freizeithaus: 
Freizeitheim Seeste 60
Bramscher Straße 49
49492 Westerkappeln , Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen DE
weiß gehaltenes Zimmer mit 2 Etagenbetten
Turnhalle mit Spitzdach