Tag 02 / 30.7.

Tagesbericht
Hallo Moers, hallo Umgebung,
nach unserem ersten leckeren Frühstück machten wir uns ein paar Gedanken über Regeln für drinnen und draußen, den Umgang miteinander und sind das grooooße Außengelände abgelaufen. Ganz schön viel Spielraum hier …
Als Tagesaufgabe galt es heute kleine Rätsel zu knacken, die auf Verstecke von Figuren im Außengelände hindeuteten. Schnell waren alle an der Suche beteiligt.
Zum Mittagessen gab es leckere Lasagne, anschließend war Mittagsruhe und die KiFrei-Spaßkasse und der Kiosk haben geöffnet. (An dieser Stelle liebe Grüße von der Spaßkasse an die Sparkasse. Wink
Am Nachmittag stand das Angeberspiel auf dem Programm. In vielen kurzen oder auch längeren Teilspielen mussten sich die Kids in Kleingruppen richtig einschätzen und so durch bestandene Aufgaben Punkte sammeln.
Nach dem Abendbrot bastelten wir Steckbriefkästen, also eine Mischung aus Briefkasten und Steckbrief. Bitte fleißig Post schicken! Nachdem wir auch noch fix unsere Trinkbecher gestaltet haben, ging es fast schon gerade Wegs auf zur Abschlussrunde. Leider wurde die Tagesaufgabe nicht ganz bestanden, aber die Motivation ist hoch und die nächste Tagesaufgabe steht schon in der Pipeline. Nach der Fortsetzung des Freizeitbuches noch schnell die Punkte auf die Li-La-Laune-Liste geklebt und dann ab ins Bett.
23.00 Uhr – Die Grillen zirpen und die Mücken surren. Nur vereinzelt wird die Stille von lautem Kindergeflüster übertönt.
Gute Nacht an den Niederrhein!