Tag 12, 09.08.13

Tagesbericht

Gelandet, zu Hause, das letzte Mal angelegt. Das Deck geschrubbt, einen über Bord gegangenen Rettungsreifen gerettet. Eine Menschenkette zum Ausladen des Gepäcks gemacht. Pommes gegessen, Resteis verspeist. Unsere liebgewonnenen Rob und Tim, Käptn und Matrose verabschiedet und beschenkt. Uns alle umarmt, ein Wiedersehen versprochen…
Eine tolle Segelfreizeit geht zu Ende. Das Wetter war prima, die Stimmung in der Gruppe war unglaublich. Die Gaia war uns ein gutes Zuhause und wer weiß, vielleicht wird sie es ja im nächsten Jahr wieder…
Ein letztes Mal liebe Grüße, diesmal aus Scherpenberg.
Eure Segelfreizeit 2013