Tag 06, 03.08.13

Tagesbericht

An alle treuen Logbuch-Leser,

Heute schipperten wir von Terschelling, das sich mit seinem schönen Hafen, seinem Strand, seinem Leuchtturm und der schönen alten Innenstadt von seiner besten Seite präsentiert hat, gen Süden. Das große Ziel vor Augen: Amsterdam! Dafür nahmen wir gerne in Kauf, dass wir den ganzen Tag über alle Hände voll zu tun hatten mit Wenden, Halsen, Ziehen, Aufrollen und Sich-zum-dritten-Mal-trockene-Sachen-Anziehen. Am frühen Abend erreichten wir Makkum. Ein kleiner Ort mitten im Nichts, mit viel Grün und Hafenidylle. Da wir auf diesem Weg die Salzwasser-Süßwasser-Grenze passierten, musste das Deck ordentlich geschrubbt und vom Salz befreit werden. Vom anstrengenden Tag bereits etwas müde, verbrachten wir den Abend an Deck und spielten den „Großen Preis von Makkum“, eine kleine Quizrunde mit Fragen zur Seefahrt, Film, Sport, Musik, Mensch und Risiko. In der Abschlussrunde feierten wir die gelungene erste Hälfte unserer Freizeit und wünschten uns allen eine gute Nacht.
Euch auch!