Tag 04 / 28.07.

Halli hallo liebe Daheimgebliebenen,

„warme Brötchen“ hieß es heute mal beim Frühstück. Gestärkt ging es daraufhin auch heute wieder mal in die AGs. Es wurde gefilmt, gekünstelt, leckere Schokowurst gemacht, die zuerst kritisch betrachtet , dann aber doch voller Genuss verspeist wurde und aufgrund des schlechten Wetters heute mal drinnen Tischtennis gespielt und gekickert.

 Nach einem sättigendem Mittagessen gab es erstmal etwas Freizeit. Nachmittags versammelten wir uns zu einer motivierten und entspannten Runde Werwolf. Darauf folgte ein nicht mehr so ruhiges, aber sehr lustiges und wie es der Name schon sagt chaotisches Chaos-Spiel.

Zwischendurch wurde noch fleißig an der Tagesaufgabe getüftelt , in der es hieß sich gegenseitig malerisch darzustellen.

Das Abendprogramm wurde durchsichtig... Nach kurzen technischen Schwierigkeiten gab es das kleine Gespenst „ Casper“. Während der Film mit Freude verfolgt wurde, durfte das selbstgemachte Popcorn natürlich nicht fehlen.

Ein schneller Übergang in die Abendrunde und mit „Frau Holle“  ging es dann auch ab ins Bett.

In diesem Sinne eine gute Nacht und bis Morgen ☺