Tag 04. / 07.08.

Tagesbericht

Hi liebe Leute zu Hause,
ein weiteres „High“- Light unserer Reise stand heute auf dem Programm:
Amsterdam. Sicher eine der interessantesten Städte in Europa.
All diese Coffee-Shops und Rotlichtviertel…waren für uns natürlich tabu. Also rein in die
Klamottenläden und Souvenier-Shops, Schuhläden und Centucky Fried Chickens. Auch cool und mal gaaanz was anderes. Na klar. Immer raus mit der Kohle…
Alle hatten nach 6 Std Aufenthaltszeit ihre ganz eigenen Geschichten zu erzählen.
Dann stand noch kurz ein (harmloser) Abstecher ins Krankenhaus auf dem Programm.
Nee, natürlich nicht mit allen! Nach der Ankunft am Schiff gab´s dann Nudeln-Bolo…
Naa endlich!!. Bohr, war schon ganz schön spät, danach. Also: kurz noch was vom Tag erzählt, Abschlußrunde und: „Gute Nacht Elizabeth, gute Nacht John-Boy…