Tag 06/12.07.

Hallo ihr Zu-Hause –Gebliebenen! Tag 6 Bergfest!

Aufstehen mitten in der Nacht. 8 Uhr. Brrr, oh mein Gott. Genau!! Gottesdienst ist angesagt. In Techentin. Darum auch so früh Frühstück. Die ganze Bande erstmal da hingekarrt. 4 Mal mit dem Bulli. Endlich angekommen, nahmen dann alle in der , zugegeben, kleinen Kirche Platz. Also wir glauben ja, dass sich der Pastor sich nen Ast abgefreut hat. Ein Gottesdienst genau für uns, aber die anderen drei Gemeindemitglieder hatten auch Spaß. Der war allerdings dann nach ca 50 Minuten zu Ende. Hat er gut gemacht. Nicht zu lange. Alle wieder zurück und getreu dem Motto chillen.

Stunden später dann das Highlight (gesprochen Heileit J) CASINOABEND

Alle haben ihre zur Verfügung gestellte Chips nach Herzenslust an diversen Würfel-Roulette- und auch Kartentischen verzockt. Gegen Mitternacht dann die Siegerehrung und dann die Abschlussrunde. An Tagen wie diesen…