Tag 9 / 30.07.

““
““
““

““

Kurzbericht:

Hallo liebe Moerser,

heute Morgen hat das späte Frühstück um 9 Uhr fast geklappt. Nur vier Kinder kamen zu spät, so dass wir erst um 9.15 Uhr beginnen konnten. Nach den üblichen Küchenarbeiten und Waschaktionen trafen sich die Kinder in ihren AG Gruppen. Wie jeden Mittag gab es um 12 Uhr einen Tumult im Haus, der Briefträger brachte die Post. Die Kinder freuten sich sehr. Nach einem ausgiebigen Mittagessen, es gab Spiegelei mit Spinat und Kartoffeln, zum Nachtisch Eis, hatten die Kinder in der Mittagszeit Freizeit. Diese nutzten fast alle, um zum Longinusturm zu wandern. Der Rest verbrachte die Pause mit Gesellschaftsspielen.
Am Nachmittag nutzten wir noch einmal das schöne Wetter für Wasserspiele.Die Kinder waren super dabei! Nach Abendessen, Völkerballspiel, Abschlußrunde und Gute-Nacht-Geschichte ging es dann ins Bett, wir müssen ja morgen früh raus. Der Münsteraner Allwetter-Zoo steht auf dem Programm. So das wars für heute, bis morgen,

Eure Nottulner