Tag 8 / 30.07.








Kurzbericht:

Schön wars!

So sieht der durchschnittliche Beginn eines Tages aus – die Teamer backen sich Kuchen und singen sich gegenseitig Lieder. Im Ernst so sieht nicht der durchschnittliche Tag aus – wir singen nämlich nicht. Patrick – oder bekannt als Pätty– hatte Geburtstag und wir haben ihn gefeiert. Morgens konnten erst einmal fast alle ausschlafen. Brunch stand von 10:00 bis 12:00 auf dem Speiseplan. Nach einer kurzen Pause – Umbaupause – waren verschiedene Workshops im Angebot: Jonglage, Henna-Tattoos, Freundschaftsbändchen, Filmprojekt und die Deko für die abendliche Disco herstellen. Um 19 Uhr ging´s dann los: Pätty´s Party öffnete ihre Pforten, das Grill-Team drehte und wendete so schnell es konnte die Koteletts und die DJ´s legten ihre heißesten Scheiben auf. Die Bude bebte bis ca. 24 Uhr und endete abermals mit einer famosen Ding-Dong-König-Wahl. Heute wurde es schneller ruhig und wir freuen uns auf eine angenehme und ruhige Nacht!
Bis morgen!