Tag 6 / 30.07.

Tagesbericht

Halbzeit! ...oh nein, soooo schnell?! Von "ich will nich nach Hause",über "ich drück´meine Mama erstmal ganz lange" ist alles zu hören. Aber so weit ist es ja noch nicht!

Nach einer letzten Runde Angeberspiele starteten wir gegen halb 11 von Nysted aus. Noch war der Himmel etwas bewölkt und insgesamt war es etwas frischer, aber diese kleine Abkühlung tat uns eigentlich allen gut.
Später kam aber wieder die Sonne raus und wir hatten super schönes Segelwetter mit einigen Wenden.

Unser Ziel: häesäsaesä (Hesnaes) auf der Insel Falster, ein kleines verschlafenes Nest, ohne Geschäfte aber mit viel Natur.

Nach einem leckeren Chilli con Carne und einer Runde "Werwolf" geht es heute etwas früher ins Bett, da morgen gegen 7 Uhr der Wecker schellen wird.

Gute Nacht und bis morgen!

Kommentare

Zitat... häesäsaesä ...Gesundheit! :nurse: