Tag 6 / 27.07.

“Kinder
“ein
“Kinder
“Kinder

Der Hausmeister wird zur Rate gezogen. Und Annika beschwört einen Würfel...

Kurzbericht:

Hallo Ihr Daheimgebliebenen!

Der Morgen begann für drei von uns sehr sportlich, denn Caroline, Anna-Carina und meine Wenigkeit sind erstmal zum Longinusturm gejoggt. Zu meiner Freude werde ich das nochmal mit mehr Kindern wiederholen dürfen! Auch Heute gab es mal wieder ein stilles Frühstück - nur dieses Mal war es wirklich ruhig!
Danach waren mal wieder die AG´s angesagt, die immer noch gut ankommen!
Gestört wurde unser Tag durch das verschwinden unserer Freizeit-Shirts!
Da hat sich wohl jemand einen üblen Spass erlaubt! Wink Dann haben wir einen anonymen Brief erhalten, indem weitere Nachrichten angekündigt wurden.
Nach dem Mittagessen (leider schon nicht mehr ganz so ruhig) folgte die Mittagspause, die wie zu erwarten war überhaupt nicht ruhig war, da alle damit beschäftigt waren denn "Fall" zu klären.
Als weiteren Programmpunkt stand ein action Mensch-Ärger-Dich-Nicht-Spiel auf dem Plan, das wie auch den Bildern zu sehen, gut ankam.
Nach dem Abendessen holten diejenigen, die noch nicht geduscht hatten dies erstmal nach. Erstaunlicherweise hatten aber schon fast alle Kinder geduscht, da sie Zeit haben wollten um weiter zu rätseln.
Dann noch die Abschlussrunde und ab ins Bett!
Bis morgen dann.