Tag 6 / 01.07.





Kurzbericht:

Hallo an alle zu Hause,
wieder ist ein Tag vergangen der mit einem Frühstück begonnen wurde und dann mit den AGs weiter ging. Die Koeographien wurden weiter ausgefeilt und die Bühnendekorationen für die Abschlussvorführungen gebastelt. Nach dem Mittagessen und der darauf folgenden Mittagspause sind wir in den Wald gegangen und haben "Asterix und Obelix" gespielt. 10 Gallier, auf der Suche nach Hinkelsteinen (Klorollen) wurden verfolgt von 5 Römern, die die Aufgabe hatten den Galliern das Leben zu nehmen (ihnen das Kreppband aus der Hosentasche zu ziehen). Gut, dass Mirakulix (ein Teamer) genug Zaubertrank hatte um die Gallier wieder zum Leben zu erwecken. Nach dem Abendessen hatten die Kinder eine Stunde Zeit sich für die abendliche Party in Schale zu werfen. Cocktails, Musik, Ballons, Salzstangen und Beleuchtung erzeugten eine super Stimmung und die Tanzfläche war voll, so dass keiner, trotz Müdigkeit, Lust hatte sich bettfertig zu machen. Doch auch diese Party nahm irgendwann ein Ende... Gute Nacht, und bis morgen!!!