Tag 5 / 12.08.





Kurzbericht:

Hallo ihr Lieben,

es ist 22.47 Uhr und der Tag neigt sich langsam aber Sicher dem Ende zu...
Doch erst einmal zum Anfang des Tages, der mit einem verregneten morgen startete. Das war allerdings auch nicht weiter schlimm, da wir die Zeit heute morgen mit den AG's verbrachten, es hieß also wieder basteln was das Zeug hält, tanzen bis zum umfallen, jonglieren bis die Hände zittern und fotografieren, dass die Augen blitzen...
Nach einem frühen Mittagessen ging es dann Richtung Stadt Melle. Allerdings versuchten wir uns fast im Schwimmen, da der Regen es ganz und gar nicht gut mit uns meinte und so liefern wir eingepackt in Regenjacken im strömenden Regen zur Bushaltestelle.
Glücklicherweise änderte sich das Wetter dann aber im Laufe der Busfahrt, so dass wir alle bei Sonnenschein die Stadt erkunden konnten. Zum Abschluss gab es dann noch drei Kugeln Eis für jeden als Belohnung für die toll gelöste Aufgabe des gestrigen Tages, den KiFrei-Song!
Das Abendprogramm gestaltete sich dann nach dem Wetter, welches sich schon bei der Rückfahrt wieder gegen uns gewandt hatte. Wir schauten also alle zusammen 7 Zwerge, um dem Tag einen gemütlichen Ausklang zu geben.
Alles in allem ein rundum gelungener Tag, auch wenn das Wetter nicht die beste Laune hatte.