Tag 13 / 04.08.

Tagesbericht

Ein letztes Mal: Guten Abend liebe Eltern, Freunde und Daheimgebliebene!

Ein (fast) letztes Mal in Ruhe Frühstücken, Pindakaas met Stukkje, Capitain Bing-Bong auslosen und Softie Dienst. Heute gab es wieder eine Tagesaufgabe: auf vielfachen WUnsch, eine neue Foto Story, diesmal ein Krimi! Außerdem: Kofferpacken, nein nicht das Spiel, sondern in Echt! 14 Tage sind tatsächlich fast rum. Vielen fällt das Packen schwer, darum verschieben sie es erstmal auf unbestimmte Zeit und gehen lieber Fahrradfahren, Spazieren, beginnen laaaangsam mit der Fotostory oder chillen sich in den Flur- Flurparty die 178. Einzelne Nutzen die Gunst der Stunde nochmal, um ihre Diabolo-Künste zu verbessern, andere tragen die letzten Federball Duelle aus. Hier und da bemerkt man schon Zeichen der bevorstehenden Abfahrt. Nur die Teilis lassen sich nicht stören, schließlich muss noch eine Tagesaufgabe bewältigt werden! Messer, Ketchup, Laken, Kleider werden geschäftig hin und her getragen und die Teamer warten gespannt der Dinge, die da kommen. Gegen Abend wird der Grill- ein letztes Mal- angefeuert und alles für die Burger vorbereitet. Nach einem leckeren Abendessen, inklusive Softijs met DiscoDip oder Nootjes werden dann doch die Taschen gepackt und die Zimmer so halbwegs vorgereinigt. Am Abend wird noch einmal die Singstar Box ausgepackt und einige RUnden abgerockt und gefeiert. Anschlißend die- letzte- Abschlussrunde. Zuerst begutachten alle die Fotostory, in der nicht nur eine, sondern gleich 5 Leichen entdeckt werden. Als allerleztes an diesem Tag gucken wir uns gemeinsam die besten Fotos der gesamten Freizeit an. Vieeeele lustige Momente, die allen noch in bester Erinnerung sind! Eine Besonderheit heute: 1 Punkt auf der LiLaLauneListe sitzt ganz unten...die Freizeit ist einfach viel zu früh zu Ende, dabei haben einige Teilis noch frische Klamotten dabei...vielleicht bleiben wir doch noch ein bisschen?!
Und obwohl wir auf den ersten Blick komisch aussahen, war es eine super geile Zeit!!