Tag 11 / 04.08.

Tagesbericht

Liebe Daheimgebliebene,
unser Tag begann, wie immer, mit einem schönen Frühstück. Danach trafen wir uns alle draußen, bei strahlendem Sonnenschein, zum Basteln. Angboten wurden Glasgravur und Speckstein-Figuren-Schleifen, wo sehr gute Ergerbnisse bei erzielt wurden.
Das Mittagessen bestand heute ausnahmsweise aus Teilchen und Tee damit genug Platz fürs leckere Abendessen blieb.
Nach dem Kaffeeklatsch wurden die letzten Vorbereitungen für die AG-Vorführungen getroffen und um 17 Uhr hieß es dann Türen auf für die Galerie der Landschaftsmalerei-AG. Die Maler stellten ihre Kunstwerke vor und alle staunten über die Talente. Danach ging es in den Keller für die faszinierende Schwarzlicht-Vorführung.
Anschließend ging es in den Speiseraum zu der großen Überraschung. Es wurde gegrillt und es gab Leckereien wie Salate, Würstchen, Fleisch und, und, und. Das Highlight jedoch war der Nachtisch: geschmolzene Marschmellows auf Schokolade zwischen 2 Butterkeksen.
Nachdem sich alle glücklich gegessen haben führte die Tanz-und Akrobatik-AG, aufgestyt, ihren Tanz vor und die Foto-Ag zeigte uns ihre Foto-story. Direkt danach stylten sich alle neu auf um beim Frisuren-kontest gut abzuschneiden. Jeder zeigte seine Frisur und danach gab es eine Runde Karaoke für alle.
Bei der Abschlussrunde hieß es dann zum letzten Mal: "wie fandet ihr den tag?" und zur Feier des Tages auch noch: " wie fandet ihr die komplette Freizeit?". Alles in allem kamen gute Kommentare und wir hoffen, dass wir die Erwartungen erfüllen konnten.
Jetzt wird sich noch ein bisschen gegen uns Teamer verschworen. Ich zitiere: "Die können uns nicht alle aufhalten!"
Doch so schön es auch ist, wird sich gleich wirklich zum aller letzten Mal in die Betten gekuschelt und gute Nacht gesagt.
Alle freuen sich auf den morgigen Tag und darauf, ihre Lieben wieder in die Arme schließen zu können.
Ganz liebe Grüße aus Bösingfeld uns bis Morgen!