Tag 10 / 09.07.

Tagesbericht

Guten Abend aus Bösingfeld!

Heute haben wir direkt nach dem Frühstück mit den AG´s gestartet, wo die Vorbereitungen für das AG-Finale am morgigen Donnerstag auf Hochtouren liefen. Nach den AG´s gab es leckere Gulaschsuppe und dazu Fladenbrot.
In der Mittagspause konnten die Kinder wieder mal die Spaßkasse und darauf folgend den Kiosk besuchen und sich mit Süßigkeiten, Briefmarken oder Wassereis eindecken. Dies taten sie auch ausgiebig und schlugen vor allem bei den Brauseufos zu.
Gegen halb 4 trafen wir uns mit Regenjacken und festem Schuhwerk bewaffnet draussen, um zu einem Spaziergang durch die schöne Bösingfelder Landschaft aufzubrechen.
Danach befassten sich die Kids mit der Tagesaufgabe, die heute darin bestand, ein mittelalterliches Theaterstück von mindestens 10 Minuten Länge zu schreiben und dieses am Abend aufzuführen, was sie auch taten.
Es handelte von Kindern auf einer KiFrei, die eine Schatzkarte fanden und durch den Zauber einer Hexe ins Mittelalter reisten. Dort halfen sie dem Volk, den bösen König zu stürzen und konnten dadurch wieder in ihre eigene Zeit zurück.
Auf das Abendessen folgend, machten wir einen Romantikabend inklusive Traumreise oben im Studio. Zu leiser Musik massierten sich die Kinder gegenseitig mit Massage- oder Tennisbällen.
Nach dem Duschen, folgte die übliche Abschlussrunde und zwei Kapitel aus unserer Freizeitlektüre. Außerdem bekamen alle die Belohnung für die bestandene Tagesaufgabe. Jeder konnte sich eine Reisetasche von einem unserer Sponsoren nehmen.

Inzwischen schlafen die meisten Kids und von uns gibt´s auch ein "Gute Nacht" und ein "Auf baldiges Wiedersehen" nach Hause.