Tag 07 / 15.07.

Tagesbericht

Uuäääähh gäääähnnn und mnomnomonom,
so oder so ungefähr haben sich die Piraten, Abenteurer und Geheimagenten in ihren Betten geräkelt.
Nach der großen Bergfest-Party waren alle froh in ihren Betten eine Stunde länger liegen zu dürfen. Doch nach der morgentlichen Stärkung war auch der letzte Morgenmuffel wach und bereit sein Grips einzuschalten, denn der heutige Tag stand unter dem Thema Detektiv. Dazu wurde auch wider eine passende Tagesaufgabe gestellt. Es galt eine 'Blackstory' zu lösen und dazu nur Fragen zu stellen die mit Ja bzw. Nein beantwortet werden können. Nach dem Frückstück konnte auch, dank dem heut freundlichen Wetter, das Detektiv-Spiel stattfinden.
Die Aufgabe war es durch gezieltes schmuggeln und versetcken Wertmarken gegen Wortsilben einzutauschen und das darausfolgende Rätsel zu lösen. So konnten die Kids endlich das große Gelände voll auskosten und sich völlig verausgaben.
Nach der sehr leckeren Lasagne stand der sonntagliche Gottesdienst auf dem Plan, der die Freundschaft und die Bedeutung eines 'besten Freundes' thematisierte.
Nach dem Abendbrot traf man sich noch einmal in den AGs und feilte an der immer näherrückenden Präsentation.
So senkte sich langsam die Sonne über dem immer noch trocken Baumwipfeln und alle Sherlocks, Watsons und Marples freuen sich auf morgen und singen fleißig das Sonnenlied ...