Tag 05 / 27.07.

Tagesbericht

Guten Morgen ihr Lieben,

nach einem stärkenden Frühstück starteten wir mit dem zweiten Teil unseres KUBB-Turniers. Die eine oder andere Partie gestaltete sich als durchaus langlebig... Am Ende stand aber der Gewinner fest: Team 3 gewann souverän alle Spiele und nahm den Sieg mit nach Hause. Im Anschluss machten sich die Teilis mit viel Energie an die Tagesaufgabe: eine Foto-Love-Story, in der alle eine Rolle haben müssen. Lautes Lachen und Rufen
ließen viel erwarten. Über Mittag verschwanden dann alle in die gleiche Richtung, um an der Geschichte zu basteln und die Außenaufnahmen einzufangen. Nach der Rückkehr wurde weiter über der Geschichte am PC gebrütet, gelöscht, geschrieben und gelacht. Am Abend gab es leckeres Hühnchengeschnetzeltes und zum Nachtisch eine Riesenportion Schokopudding. Anschließend begaben sich drei Jungs auf die Suche nach dem "Örtlichen" EDEKA Markt.... knapp zwei Stunden später waren sie völlig ausgepowert wieder da...zu ihrem Bedauern hatten sie keinen EDEKA gefunden... die längste Radtour ihres Lebens, völlig umsonst!
Abends gab es eine kurze Runde Hochseeangeln auf der Terasse, gefolgt vom Blinzelmörder im Gruppenraum. Dann wurde die fertige Foto-Story präsentiert. Minutenlanger Applaus für diese gelungene Tagesaufgabe war der Lohn. Alle Teilis hatten sich beteiligt und wohl viel Spaß gehabt "Können wir sowas nochmal machen?" war die einhellige Meinung für diesen Abend. Ein wirklich toller Tag für alle!
Gute- hoffentlich geruhsame- Nacht

Kommentare

Na, da wär´ der Flugkapitän fast abgestürzt, gut daß der Autopilot gerade an war ....