Tag 05 / 10.07.

Tagesbericht

Halli Hallo und liebe Grüße aus dem verregneten Melle!!!

Wieder ist ein Tag vergangen und wir nähern uns so langsam der Freizeit-Halbzeit.
Der heutige Tag stand ganz unter dem Motto "Ausruhen"! Sogar die Sonne hat mitgemacht und hat sich heute mal gar nicht blicken lassen.
Den langen Abend in der Sternwarte Melle und die späte Heimkehr noch in den Knochen, haben wir alle gemeinsam entschieden, dass wir heute erst um zehn Uhr frühstücken wollten. Deswegen hatten die AGs im Vormittagsprogramm auch nur eine gute Stunde Zeit, ihre Choregraphien, Zaubertricks, Theaterstücke und Fotostories weiter auszufeilen, denn dann gab es ja schon wieder Mittagessen. Spinat, Kartoffelpü, Fischstäbchen und zum Nachtisch ein Eis.
Eine Tagesaufgabe gab es heute nicht und so konnte man die lange Mittagspause nutzen um ein wenig Schlaf nachzuholen, oder sich im Ruheraum gemütlich auszubreiten.
Anschließend konnten die Kinder an der Kifrei-Spaßkasse neues Taschengeld abheben, denn um viertel nach drei ging es mit dem Bus nach Melle City. Dort angekommen haben sich die Kinder in kleine Gruppen aufgeteilt und konnten die Stadt erkunden. Damit keinem langweilig wurde gab es noch eine Aufgabe nebenbei - Das Tauschspiel. Jede Gruppe ist mit einem Euro losgezogen, mit der Aufgabe, diesen Euro in Melle zu vertauschen. Von Haus zu Haus und von Laden zu Laden sollte der Euro gegen etwas Wertvolleres getauscht werden, das später präsentiert und bewundert werden kann. Gegen halb sechs ging es dann mit vollen Taschen und Eisbäuchen wieder zurück nach Neuenkirchen.
Nach dem Abendessen und dem Küchendienst trafen sich alle im Ruheraum, wo wir in gemütlich warmen Klamotten, mit Decken, Kissen und Popcorn versorgt, "Ice Age 2" geguckt haben, natürlich nun mit dem geschulten Blick eines Klimawandelexperten.
Die anschießende Abschlussrunde hat gezeigt, dass der Tag allen gut gefallen hat, auch wenn das schlechte Wetter ein bisschen nervt.
Die Erkenntnis des Tages: Auch im Regen kann man shoppen...

Liebe Grüße von den Freizeitlern