Segelfreizeit 2004

25.07.2004 - 06.08.2004

Im Bus: wie werden die kommenden 12 Tage wohl sein...?

Der Skipper macht einen etwas seltsamen Eindruck... - und wer ist eigentlich der Typ links auf dem Photo?

Wie auch immer, wir segeln...

...oder fahren per Motor durch die Kanäle.

Eine Seefahrt die ist lustig...

...eine Seefahrt die ist schön!

Hier läuft doch was schief!

Manche nutzen die Zeit für Musik...

...andere lieber für ein Spielchen.

Wie immer: Dienst ist Dienst...

...auch wenn man unangenehme Aufgaben mit Hilfsmitteln deutlich erleichtern kann!

Manchmal liegen wir mit der Mare Marieke freiwillig im Schlick, wie hier auf Schiermonnikoog...

...oder hier auf Texel in De Cocksdorp...

...was zu großem Staunen bei einigen Urlaubern führt!

Auch an Land sind die Segler aktiv!

Manchmal laufen wir aber auch unfreiwillig fest, aber wenigstens bekommen wir so wunderschöne tmpressionen.

Insgesamt kann man sagen: eine wunderschöne Segelfreizeit!